Ladenburg

Ladenburg Ex-Römerstädter und Stepptänzer Sven Göttlicher wirbelt in China / US-Chor gastiert am 26. Januar in der Stadtkirche

Große Vorfreude auf das Heimspiel mit dem US-Chor „Black Gospel Angels“

Archivartikel

Man erreicht ihn wie gewohnt: Im Auto, irgendwo unterwegs auf der Autobahn. „Die Leute kennen mich fast nur mit Knopf im Ohr“, sagt Sven Göttlicher und lacht in die Freisprechanlage. Der aus Ladenburg stammende Wahl-Berliner und frühere Weltklasse-Stepptänzer ist häufig unterwegs. Im Sommer war er für acht Wochen beruflich in China auf Achse. Dort stellt er als Produzent im Event- und

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3387 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00