Ladenburg

Ladenburg Pia Fast-Seidel versteigert im Auktionshaus begehrte Designerstücke alter Kollektionen

„Handtaschen und Schuhe kann ich nie genug haben“

Archivartikel

Säugling Lucia schläft an diesem Nachmittag ausgiebig. Der dreijährige Bruder Lionel ebenso. So hat deren Mutter Pia Fast-Seidel noch etwas mehr Luft für ein Gespräch. Denn ihr Vater Götz C. Seidel löst sie gleich am Hammer ab. Beinahe reibungslos läuft die Versteigerung weiter. „Darauf bin ich stolz, dass in unserem Familienbetrieb mit zumeist langjährigen Mitarbeitern alles so gut klappt“,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema