Ladenburg

Ladenburg Offenes Liedersingen der Kolpingsfamilie im Grünen begeistert

Heimleiterin Reuter: „Unsere Bewohner lieben es“

Archivartikel

Wie schön, dass es das noch gibt: Seit bald 60 Jahren hat das offene Liedersingen Tradition bei der Kolpingsfamilie in Ladenburg. Deren legendärer Vorsitzender Hermann Schreckenberger hatte den damals erst wenige Jahre amtierenden Dirigenten des katholischen Kirchenchors von St. Gallus einst angeheuert. Und dieser Theo Schmitt aus Seckenheim, der den Cäcilienchor der Römerstadt 2017 nach 60

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1465 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00