Ladenburg

Ladenburg A-Jugend-Ringer küren ihre Besten

Jeannette Friedrich singt Hymne

Archivartikel

Die Deutschen A-Jugendmeisterschaften im Freistilringen finden von Freitag, 5. April, bis Sonntag, 7. April, in der Ladenburger Lobdengauhalle statt. Bei der Eröffnungsfeier am Freitag um 18 Uhr singt Ladenburgs große Musicalstimme Jeannette Friedrich die Nationalhymne. Im Anschluss finden erste Vorrundenkämpfe statt. Weitere folgen tags darauf ab 9.30 Uhr.

Die Hoffnungsträger des gastgebenden Athletik-Sport-Vereins (ASV) gehen vor heimischer Kulisse in besonders stark besetzten Gewichtsklassen auf die Matte. Es sind der Vorjahresvizemeister Asis Isaev, der Vorjahresvierte Daud Elembaev sowie Adam Daschaev, der 2018 Vizemeister in der B-Jugend war. Die Finalbegegnungen sind am Sonntag ab 10 Uhr zu sehen. Der 16-jährige Vorjahresvizemeister Maxim Riefling (ASV), der jüngere Bruder des frischgebackenen DM-Dritten Alexander Riefling bei den Junioren, geht zeitgleich bei den nationalen Jugendtitelkämpfen im griechisch-römischen Stil in Witten auf die Matte. pj