Ladenburg

Ladenburg Naturfreunde vertagen Feierlichkeiten

Jubiläumsfest erst im Dezember

Archivartikel

Eigentlich hätte es zum hundertsten Geburtstag der Ladenburger Naturfreunde am Samstag, 6. Juni, ein großes Sommerfest geben sollen. Es fiel jedoch den Beschränkungen im Gefolge der Corona-Pandemie zum Opfer, ebenso wie schon der Festakt, der Anfang April im Domhofsaal vorgesehen war.

Damals setzten noch viele Mitglieder auf das Sommerfest, doch diese Hoffnung zerschlägt sich nun auch. Es ist ein herber Dämpfer für die Mitglieder, die bereits Ende 2018 Arbeitsgruppen bildeten, um das Jubiläumsjahr vorzubereiten. Nun teilt Schriftführer Fritz Sinn mit, dass im ersten Halbjahr 2020 alle geplanten Veranstaltungen abgesagt werden.

Nun wird die Winterfeier am Samstag, 5. Dezember angepeilt; sie soll, schreibt Sinn, umgestaltet werden, damit ein großer Teil der zum Jubiläum geplanten Vorhaben umgesetzt werden könne. stk

Zum Thema