Ladenburg

Ladenburg Kartslalom auf dem Parkplatz der Firma Isover mit 100 Teilnehmern

Jugendliche drehen schnelle Runden

Der 15. „Benedikt Kolz“-Jugendkartslalom findet am Sonntag, 19. Mai, auf dem Parkplatz der Firma Isover (Dr. Albert-Reimann-Straße 20) in Ladenburg statt. Ab 9.30 Uhr erwartet der gastgebende Motorsportclub (MSC) Dr. Carl Benz rund 100 Teilnehmer aus den Ortsclubs der Region zum sechsten Lauf der diesjährigen Nordbadischen Meisterschaftsserie des ADAC. Folgende MSC-Fahrer sind zum Start angemeldet: Jan Sitner (Altersklasse K2), Julian Betz (K3) und Stefan Gajanovic (K4).

Die Klassen K1 der Geburtsjahrgänge 2010 bis 2012) und K5 (2001 bis 2003) finden dieses Jahr ohne Ladenburger Fahrer statt. Durch das neue Trainingsgelände auf dem Parkplatz der Firma Total an der Bahnlinie (Industriestraße 13), wo ab 25. Mai immer samstags von neun bis 12.30 Uhr geübt wird, erhofft sich Jugendkartleiter Harmut Schlüse neuen Zulauf im Nachwuchsbereich. pj