Ladenburg

Ladenburg Öffentliche Sitzung des Jugendgemeinderates / Neuwahl steht im November an

Jungpolitiker wünschen sich kürzere Amtsperiode

Archivartikel

Eine kürzere Amtsperiode und eine Vertretung aller weiterführenden Schulen wünscht sich der scheidende Ladenburger Jugendgemeinderat (JGR) nach der Neuwahl im November. Das wurde bei der jüngsten öffentlichen Sitzung deutlich. Der Vorsitzende Marius Steigerwald begrüßte dazu auch Angelika Kaindl, seit sechseinhalb Jahren Sozialarbeiterin im Bereich der „Kiste“, seit Juli offiziell für den JGR

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00