Ladenburg

Ladenburg

Kabarett in der Stadtkirche

Archivartikel

Am Freitag, 12. Oktober, findet das nächste Konzert der Konzertreihe „quergedacht“ der evangelischen Kirchengemeinde statt. Die Kabaretttruppe „superzwei“ präsentiert ihr Programm „Paradies und das“ in der Stadtkirche.

Seit über 26 Jahren besingt und bespaßt das Ensemble die Bühnen der deutschsprachigen Welt. Mit ihrer Mischung aus selbstkomponierten Songs und skurrilen Showeinlagen tänzeln die beiden beliebten Kirchen-Kabarettisten Volker Schmidt-Bäumler und Jakob Friedrichs dabei zwischen Entertainment, hitverdächtigem Ohrenschmaus und dem anarchischen Rollenspiel ihrer wechselnden Bühnenpersönlichkeiten hin und her. Es geht los um 19.30 Uhr, Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 15 Euro und 18 Euro an der Abendkasse. Erhältlich bei „seitenweise“ Bücher am Markt und im evangelischen Pfarramt in der Kirchenstraße. red