Ladenburg

Ladenburg Hauptversammlung des Ortsvereins der AWO in der Löwenscheuer / Lob für Tagesausflüge mit Ursel Müller

Kreisverband bewirbt sich für Krippen in Neubaugebieten

Archivartikel

„Hier wird gelebt, dass man eine wohltätige Organisation ist.“ Dies stellte Manfred Ramm als Kassenprüfer bei der Hauptversammlung des Sozialverbands AWO in Ladenburg anerkennend fest. Der Ortsverein sei strukturell gesund. „Schön, dass nichts angehäuft, sondern etwas abgegeben wird“, hob Ramm hervor. Zuvor hatte Friedemann Haschler in seinem Kassenbericht dargelegt, dass die örtliche AWO 2018

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00