Ladenburg

Ladenburg Bürgermeister Stefan Schmutz (SPD) sagt Müll auf der Neckarwiese den Kampf an / CDU wohl an seiner Seite

Künftig könnte Sündern Bußgeld drohen

Archivartikel

Viel Zustimmung hat unser kritischer Beitrag "Müllberge am Neckarufer" gefunden. "Dass Steuergelder aufgewendet werden müssen, um den Dreck wegzuräumen, ist eine Sauerei. Da muss etwas geschehen", sagt beispielsweise der Ladenburger Künstler Hans-Michael Kissel in Reaktion auf den Artikel am Montag. Beim morgendlichen Joggen verderbe ihm der unappetitliche Anblick von Unrat auf Wiesen und

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema