Ladenburg

Verfolgung

Kuh hält Polizei und Landwirt auf Trab

Archivartikel

Ladenburg.Eine ausgebüxte Kuh hat sich in Ladenburg eine mehr als einstündige Verfolgungsjagd mit der Polizei und einer Landwirtsfamilie geliefert. Wie die Beamten gestern mitteilten, hatten Verkehrsteilnehmer das Tier am Samstagabend an der Ortsausfahrt in der Weinheimer Straße gemeldet. Zwei Streifenwagenbesatzungen versuchten vergeblich, den Vierbeiner einzufangen. Unterdessen wurde der Landwirt informiert, der sich mit mehreren Familienmitgliedern auf den Weg machte. Die Verfolgung ging über Felder, Straßen und Gleise, bis die Kuh am späten Abend schließlich wieder im Stall stand. Mehrere Straßen wurden kurzfristig gesperrt. jei