Ladenburg

Ladenburg

Kulturverein feiert Sommerfest

Zum zehnten Mal lädt der Türkisch-Islamische Kulturverein die Bevölkerung vom Freitag, 7. Juni, bis Sonntag, 9. Juni, zum Sommerfest auf die Festwiese ein. Der Glasbläser aus der Türkei wird den Besuchern seine Künste zeigen. Ein weiterer Höhepunkt ist die Tanzgruppe aus der Türkei. Wie wird Seide hergestellt? Das kann man ebenso auf der Festwiese erfahren. Zudem gibt es Livemusik.

Von der Ebru-Kunst werden die Besucher verzückt sein. Als Ebru wird die Kunst des Marmorierens, des Malens auf dem Wasser, bezeichnet. Dabei werden in einer Wanne Farbmischungen auf Leimwasser aufgetragen und mit Spezialpinseln in Ornamente, Kalligraphien, Blüten oder Muster verzogen.

Zudem wird Tonkunst vor Ort geformt, und ein Kettenkünstler wird seinen exklusiven Schmuck präsentieren. Auf der 30 Meter langen Schlemmermeile kann man viele Delikatessen probieren. Für die jüngeren Besucher ist allerhand geboten: Neben Hüpfburg, Wasserballspiel und anderem wird Clown Jackie die Kinder unterhalten. Der Kinderflohmarkt wird auch wieder am Samstag ab 12 Uhr parallel zum Sommerfest stattfinden. red