Ladenburg

Ladenburg: Gemeinderat und Verwaltung setzen den Rotstift an / Trotz Streichliste bleibt eine Neuverschuldung von 4,7 Millionen Euro

Kunstrasen kommt trotz Kürzungen

Archivartikel

Hans-Jürgen Emmerich

Trotz erheblicher Steuerausfälle in diesem Jahr hält die Stadt vorerst an der geplanten Erweiterung der Merian-Realschule (2,6 Millionen Euro) und am Bau eines Kunstrasenplatzes (415 000 Euro) fest. Das ist das zentrale Ergebnis der über zweistündigen Haushaltsberatung im Ladenburger Gemeinderat.

Gegenüber dem ersten Entwurf des Etats für 2009 geht der Ansatz

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2769 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00