Ladenburg

Ladenburg

Lichtspuren im "KunstFenster"

Die Ausstellung "Lichtspuren" mit Werken von Wolfgang Günther im "KunstFenster" Ladenburg, Hauptstraße 77, wird am Freitag, 15. September, um 19 Uhr eröffnet. Sie dauert bis 1. Oktober und ist jeweils samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Zu einer Langen Nacht der Fotografie mit Lichtprojektionen lädt der Kunstverein Ladenburg am Samstag, 23. September, von 19 bis 23 Uhr ein. In den Werken von Wolfgang Günther ist das real Sichtbare nicht auf herkömmliche Weise fotografisch abgebildet. Vielmehr wird ein Teil der darin enthaltenen Lichtspuren ausgewählt und neu interpretiert. Seine Lichtgemälde lösen im Betrachter eigene assoziative Prozesse aus, wie es in der Einladung heißt. Die fotografische Gestaltung ist bei alldem kein Produkt einer Bildbearbeitung am Computer, sondern geschieht ausschließlich während der Aufnahme mit bewegter Kamera. red