Ladenburg

Ladenburg Arbeitskreis Flüchtlinge empört über Äußerungen von CDU-Landtagsabgeordneter Julia Philippi zum Fall Mostafa Nazari

„Man stellt uns hier als naiv dar“

Archivartikel

„Wir lassen Mostafa Nazari nicht fallen, wir geben nicht auf“, sagt Sabine Weil. Zusammen mit Irene Niethammer ist sie Sprecherin des Ladenburger Arbeitskreises für Flüchtlinge und Hilfsbedürftige (AK) und meldet sich im Fall des nach Afghanistan abgeschobenen Flüchtlings zu Wort. Sie und ihre Mitstreiterinnen tun das aus aktuellem Anlass: So sorgten nämlich Äußerungen der

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4162 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema