Ladenburg

Ladenburg Neuer Standort für beliebte Musikreihe

Mo’Roots künftig in Weinheim

Archivartikel

Zwischen 2009 und 2017 zog die Livemusikreihe „Mo’Roots“ in der Gaststätte „Fody’s“ jeden ersten Dienstag im Monat viele Besucher an. Künftig wird die Session auf der Wachenburg über Weinheim fortgeführt. Das teilte die Gründerin der Reihe, Susan Horn, mit.

Den Erlös der Mo’Roots-Konzerte in Ladenburg spendete Fody’s-Chef Willy Koch dem Kinderhospiz „Sterntaler“, insgesamt rund 60 000 Euro, wie er dem „MM“ erklärte. Koch betreibt heute eine Vinothek mit Gaststätte im südpfälzischen Edenkoben. Ende 2017 meldeten die Betreibergesellschaften der „Fody’s“-Filialen in Käfertal und Ladenburg Insolvenz an; und Mo’Roots wurde eingestellt. Der Neubeginn im Juni 2018 währte nur kurz, denn bereits im Herbst 2018 schloss die nun „Fährhaus zum Neckarblick“ genannte Gaststätte erneut.

Mit Juliane Wasser von der Juliane Wasser Veranstaltungen GmbH will Susan Horn die Wachenburg als neuen Event- und Konzert-Veranstaltungsort unter dem Motto „Wachenburg Alive“ etablieren. kba