Ladenburg

Ladenburg

Museum: Gespräch mit Künstlern

Zum Abschluss der vielgelobten Ausstellung „Dialog des Stofflichen“ findet am Sonntag, 15. Juli, um 11.30 Uhr im Ladenburger Lobdengau-Museum ein Künstlergespräch mit AINO (Heidelberg) und Hirofumi Fujiwara (Karlsruhe) statt. Der Eintritt zur Finissage ist frei. Fujiwara zeigt „utopisch“ schöne Skulpturen aus Terracotta und Kunststoff, die sich oft hinter durchsichtigen „Wänden“ zu verbergen scheinen sowie zarte Aquarelle und Zeichnungen.

Von AINO sind sowohl grafische als auch figürliche und überwiegend aus Wachs geschaffene Wandbilder zu sehen. Die Ausstellung, die nach Auskunft von Wiebke Hünermann-Neuert vom veranstaltenden Kunstverein Ladenburg viele Besucher als „höchst spannend, reizvoll und anrührend“ bezeichnet haben, ist am Samstag von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. pj