Ladenburg

Ladenburg Privater Eigentümer plant offenbar erneut einen Verkauf / Stadt sieht keine Einflussmöglichkeit

Museum im Wasserturm wird nicht mehr verwirklicht

Archivartikel

Im Ladenburger Wasserturm wird es nun offenbar doch kein Museum für Musikspielgeräte geben. Davon geht Bürgermeister Rainer Ziegler aus. Wie er auf Anfrage des "MM" gestern bestätigte, gehört der Turm nach wie vor dem Käufer, der ihn 2003 zu einem symbolischen Preis von einem Euro von der Stadt erworben hatte.

Der Seckenheimer Architekt Karlheinz Erny wollte ursprünglich bereits bis

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2972 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00