Ladenburg

Ladenburg: Geschwisterpaar Boettcher verzaubert sein Publikum im Domhof

Musik von Bach und Brahms für Amnesty

Archivartikel

Gespannt warteten die rund 70 Besucher auf Wolfgang Boettcher und Ursula Trede-Boettcher, die an diesem Abend ein Konzert zu Gunsten von Amnesty International gaben. Ein Raunen erfüllte den "Domhof", den Veranstaltungsraum des Rathauses in Ladenburg, während Professor Wolfgang Boettcher im Nebenzimmer darauf wartete, dass es losgeht.

"Nein, die Aufregung legt sich auch mit der Zeit

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2443 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00