Ladenburg

Ladenburg Wettbewerb Kammermusik in Bad Dürkheim

Musikschülererfolgreich

Beim renommierten Südwestdeutschen Kammermusik-Wettbewerb „Karel Kunc“ in Bad Dürkheim waren Lucía Cervino (Ladenburg) und Fridolin Bosse (Neckarhausen) erfolgreich. Die beiden Schüler aus der Klavierklasse von Andreas Benend an der Musikschule der Stadt Ladenburg traten erneut mit Lara Brust und Lukas Stadlmüller (beide aus dem Mannheimer Nationaltheaterchor von Anke Kober) in der Kategorie „Kunstlied“ an. Beide Formationen waren zuvor bereits auf Bundesebene mit Preisen ausgezeichnet worden.

Herausforderung gemeistert

Im Gegensatz zu anderen Jugendmusikwettbewerben verlangt der Bad Dürkheimer noch mehr ab, da in drei Durchgängen an nur einem Tag ein umfangreiches Programm vorzutragen ist. Diese Herausforderung meisterten beide Duos souverän: Fridolin Bosse und Lukas Stadlmüller erreichten einen zweiten, Lucía Cervino und Lara Brust sogar einen ersten Preis. Dadurch bekamen die jungen Künstler auch noch Gelegenheit, sich beim Preisträgerkonzert am „Tag der Deutschen Einheit“ einem größeren Publikum vorzustellen. pj