Ladenburg

Ladenburg

Polizei überführt Umweltsünder

Dank einer aufmerksamen Spaziergängerin hat die Polizei in Ladenburg einen Mann überführt, der Abfall von seinem Anhänger illegal entsorgt hatte. Wie die Beamten mitteilten, beobachtete die Frau, wie der Mann im Feldgebiet „Im Linsenbühl“ den Müll beseitigte. Sie verständigte umgehend die Polizei und gab die Kennzeichen von Auto und Anhänger durch. So konnten die Beamten des Polizeireviers Ladenburg den Umweltsünder sehr rasch ermitteln. Dieser sagte später zu den Beamten, dass erbereits seit 30 Jahren Müll auf genau diese Art und Weise entsorgt habe und dass sich bisher noch niemand daran gestört hätte. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld wegen illegaler Abfallentsorgung. pol/red

Zum Thema