Ladenburg

Ladenburg

Rat spricht über Geld und Schulen

Archivartikel

Finanzen und Schulen stehen im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung, die am Mittwoch, 26. September, um 18 Uhr im Domhofsaal beginnt. Die Verwaltung stellt die Jahresrechnung 2017 vor, zudem den Rechnungsabschluss für den Eigenbetrieb „Städtische Wasserversorgung“. Einen Antrag auf Landesmittel für die Erweiterung der Astrid-Lindgren-Grundschule soll der Gemeinderat stellen. Wegen der Neubaugebiete wird dieses Projekt als nötig erachtet. Zwei Auftragsvergaben für die Sanierung der Fachräume in der Merian-Realschule stehen auf der Tagesordnung: Elektroarbeiten (rund 162 000 Euro) und Laborausstattung (rund 179 000 Euro).

Weitere Themen: Die Neufassung der Satzung über die Entschädigung der ehrenamtlich tätigen Angehörigen der Feuerwehr, eine Neufassung der Satzung über die Benutzung der Stadtbibliothek und ihres Gebührenverzeichnisses sowie die Annahme und Vermittlung von Spenden, Schenkungen und ähnlichen Zuwendungen. kba