Ladenburg

Breitbandausbau Ladenburg profitiert von kreiseigenen Liegenschaften / Arbeiten kommen gut voran / Abschluss bis Ende 2021

Region: Fibernet steckt Millionen in Datenkabel aus Glasfaser

„Alles ist ringförmig aufgebaut“. – So beschreibt Thomas Heusel, der operative Leiter von fibernet.rn (Zweckverband High-Speed-Netz Rhein-Neckar), ein wichtiges Prinzip beim Breitbandausbau, das überall gilt. Denn wichtige Liegenschaften wie beispielsweise auch die Integrierte Rettungsleitstelle (ILS) des Rhein-Neckar-Kreises in der Trajanstraße in Ladenburg müssen stets zwei Anschlüsse

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3592 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema