Ladenburg

Ladenburg Kalendererlös für Anne-Frank-Kindergarten

Sandkasten soll versetzt werden

Das große Piratenschiff aus Holz ist finanziell bereits in trockenen Tüchern. Jetzt geht es darum, noch rund 6000 Euro zu sammeln, um den Sandkasten am Anne-Frank-Kindergarten in Ladenburg verlegen zu können. Da kommen die 1000 Euro von Fotograf Uwe Wagenfeld und Apotheker Andreas Mächerlein gerade recht: Bei dieser Spende handelt es sich um den Erlös des Ladenburg-Fotokalenders 2018.

Das bereits 14. gemeinsame Benefizprojekt unterstützt diesmal die Einrichtung, die Angelika Gelle leitet. „Wir freuen uns über diese Anschubfinanzierung für den Sandkasten und sind guter Dinge, dass auch das klappt“, sagte Gelle bei der symbolischen Übergabe des Schecks in der Apotheke.

Von insgesamt mehr als 14 000 Euro seit Beginn der Zusammenarbeit haben bereits alle fünf kirchlichen und kommunalen Kindergärten profitiert. Für Wagenfeld ist es schon die 26. Aktion, bei der er für einen sozialen Zweck Ladenburger Monatsmotive ablichtet. pj

Info: Homepage: www.anne-frank-kindergarten.de/cm/