Ladenburg

Ladenburg „Turm-Spielplatz“ der Eltern-Initiative im Aufeld eröffnet / Gestern Fest mit Anwohnern, Helfern und Sponsoren

Schmutz: „Dieses Engagement sucht seinesgleichen“

Archivartikel

„Wir halten den Spielplatz für marode und gefährlich.“ Dies hatte Katja Hurrelmann noch Ende 2016 im Technischen Ausschuss (TA) des Ladenburger Gemeinderats festhalten müssen. In der Tat wirkte die Fläche an der Aufeldstraße hinter Feuerdornhecken trist und wenig einladend für Kinder. Davon kann heute kann Rede mehr sein – ganz im Gegenteil, wie sich gestern bei einem Fest zeigte: Der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3425 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00