Ladenburg

Ladenburg Gespräch mit Irene Habel über ihre Flucht vor 75 Jahren, den Typhus im Winter 1946/47 – und die Corona-Krise heute

Schon eine Epidemie überstanden

Archivartikel

Am Abend gab es Pfannkuchen, dann badete die ganze Familie. Früh am Morgen ging die Reise los, die Kinder trugen ihre besten Sachen und die Mutter ein schickes Kostüm. Noch ein letzter Blick ins Herrenzimmer, wo erst vor kurzem der Christbaum stand, dann ging die Tür zu. Gekleidet wie zu einem Fest traten Lydia Meyer, ihr Mann und sieben Kinder die Flucht aus der tief verschneiten,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4216 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema