Ladenburg

Ladenburg MRS schärft ihr Sozialprofil und nimmt am Olweus-Programm teil

Schule will Mobbing vorbeugen

Archivartikel

Die Merian-Realschule (MRS) in Ladenburg beteiligt sich an einem vielversprechenden Programm zur Vorbeugung von Mobbing im Klassenzimmer. Es basiert auf wegweisenden Erkenntnissen des norwegischen Psychologen Dan Olweus aus dem Jahr 2011 und trägt deshalb dessen Nachnamen. Zurzeit bildet Lars Kunitsch als Coach der Kinder- und Jugendpsychiatrie Heidelberg ein leitendes Lehrerteam aus. Zuvor

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2863 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema