Ladenburg

Ladenburg Derzeit leben 16 Kinder und Jugendliche im Haus Mirabelle / Bewohner sprechen mit dem „MM“ über ihr Leben dort

Sie alle haben Hoffnung auf eine gute Zukunft

Archivartikel

„Herzlich willkommen, Mannheimer Morgen“, steht auf einem Plakat im Flur des Hauses Mirabelle – eine Begrüßung, die zu dem Plätzchenduft aus der Küche passt. Hier haben die Bewohner der Heilpädagogisch-therapeutischen Einrichtung für junge Menschen, wie das einstige Kinderheim heute heißt, den Kaffeetisch gedeckt; parallel laufen die letzten Vorbereitungen für die Weihnachtsfeier, die am Abend

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4651 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema