Ladenburg

Ladenburg Überwiegend zufriedene Bilanz des 45. Weihnachtsmarkts / Kinderprogramm soll 2020 wieder breiter aufgestellt sein

Sogar bei Regen treue Besucher im Budendorf

Archivartikel

„Wir wollen Ihnen ein bisschen Weihnachtsfreude in die Herzen spielen“, sagte Trompeterin Anke Christian. Das gelang ihrem Ensemble „La Brass“ aus den Reihen der Freien evangelischen Gemeinde Ladenburg so hervorragend, dass sich der Platz vor der Bühnenbude auf dem Weihnachtsmarkt immer mehr füllte. Zum vierten und letzten Adventswochenende gaben die Akteure noch einmal alles: Musiker, Sänger

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema