Ladenburg

Ladenburg Färbergasse am 19. Mai nicht befahrbar

Sperrung für Brauereifest

Die örtliche Lobdengau-Brauerei lädt am Samstag, 19. Mai, von 11 bis 23 Uhr zum 11. Brauereifest in Ladenburgs Färbergasse ein. Neben Pils und Weizenbier bietet Diplombraumeister Kai Müller diesmal auch ein Weizenbock-Starkbier an. Auf der Speisenkarte stehen zudem Weißwurstfrühstück und Brauerbraten. Außerdem gibt es wieder Livemusik von den Kurpfälzer Alphornbläsern sowie einem weiteren Blasensemble.

Am 10. Mai 2008, also vor fast genau zehn Jahren, hat Kai Müller, damals noch zusammen mit Kompagnon Stephan Kiefer, die Lobdengau-Brauerei im Schlachthaus der früheren Metzgerei Wolf an der Ecke Kalte Gasse und Färbergasse eröffnet. Dort findet das Freiluftfest auch nach dem Umzug in den Stadtteil Rosenhof und einem ersten Biergartensommerfest im vergangenen Jahr statt.

Auf die wegen des Brauereifests nötigen Teilsperrung der Färbergasse weist die Stadtverwaltung hin. Zwischen den Hausnummern 2 und 8 gibt es von 7 bis 24 Uhr kein Durchkommen. Ab Ecke Wormser Straße wird die Färbergasse zur Sackgasse. Die Verwaltung bittet Anlieger und Gäste der Veranstaltung, den Umleitungsschildern zu folgen. pj