Ladenburg

Ladenburg Gemeinderat befürwortet Bewerbung beim Land und würde 20 000 Euro investieren / Lob für „vielerorts“-Festival

„Stadt als Ort des Lesens bekannt machen“

Archivartikel

Jetzt muss nur noch das Land Ja sagen. Der Ladenburger Gemeinderat stimmte am Mittwochabend jedenfalls einstimmig dafür, dass die Stadt im Jahr 2024 Gastgeber der Baden-Württembergischen Literaturtage werden soll. Dafür würde die Stadt mit 20.000 Euro ebenso viel Geld locker machen wie das zuständige Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst zu geben bereit wäre. Falls die Römerstadt

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2220 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema