Ladenburg

Ladenburg

Stadt bietet Bürger-App an

Eine neue Bürger-App soll den Bewohnern der Römerstadt künftig verschiedene Services bieten. Neben einer virtuellen Ladenburg-Tour, die Orte wie die Sebastianskapelle oder die Krypta der St.Galluskirche beinhaltet, können sich die Einwohner über das System auch an Umfragen zu aktuellen Themen beteiligen.

Das Angebot ist seit vergangenem Donnerstag für alle abrufbar, die in der Stadt ihren Hauptwohnsitz haben. Es sei aktuell noch in einer Testphase, teilt Bürgermeister Stefan Schmutz in einer Pressemeldung mit. Angewendet werden kann die Applikation auf Smartphones oder Tablet-PCs. Für Android-Geräte kann man sie im Google-Play-Store, für Apple-Geräte im Apple-Store herunterladen. stk

Zum Thema