Ladenburg

Ladenburg

Stadt unterstützt „Blühende Gärten“

Archivartikel

Die Artenvielfalt erhalten und dem Insektensterben entgegenwirken – das beginnt bereits im eigenen Garten. Daher unterstützt die Stadt Ladenburg Bewerbungen für das Projekt „Blühende Gärten – damit es summt und brummt!“ des NABU Baden-Württemberg.

Ziel ist eine naturnahe Umgestaltung, damit Insekten, Vögel und andere Tiere ausreichend Nahrung finden. Fachleute geben vor Ort individuelle Tipps, welche Pflanzen geeignet sind und worauf besonders zu achten ist. Zu gewinnen sind 100 kostenlose, individuelle Gartenberatungen sowie die Übernahme der Kosten für Pflanzmaterial und Erde/Pflanzsubstrat bis zu maximal 200 Euro.

50 Beratungstermine können Privatpersonen gewinnen, die online unter www.bluehendegaerten.de/gewinnspiel am Gewinnspiel teilnehmen. Aber auch Kirchengemeinden, Unternehmen und Organisationen wie Sport- oder Musikvereine haben die Chance zu gewinnen: Sie können sich um eine von 50 weiteren Beratungen für ihre Außenanlagen bewerben. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2018. red