Ladenburg

Ladenburg Ansätze für ein Krisenhandbuch und Sirenen im Etatentwurf / Bald drei Störfallbetriebe?

Stadt will Alarmpläne erneuern

Archivartikel

Bei den zweitägigen Vorberatungen des Haushaltsplans für das kommende Jahr legt Rüdiger Wolf im Ladenburger Gemeinderat den Finger in eine offene Wunde: Es geht um das kommunale Notfall- und Krisenmanagement. Derzeit liegen dem Ordnungsamt, das Wolf seit 1. Oktober 2019 leitet, nämlich nur Telefonlisten aus dem Jahr 1989 vor. „Stark veraltet“ ebenso: Katastrophenschutzpläne von 1984. „Die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3983 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema