Ladenburg

Ladenburg

Tanzchor aus Südafrika zu Gast

Die Chor- und Tanzshow „Umoya“ ist am Samstag, 21. Juli, um 20 Uhr zu Gast im Glashaus am Reinhold-Schulz-Waldpark in Ladenburg Gast. Der Zulu-Song-Chor gilt als das beste Universitätsensemble Südafrikas. Die 14 Mitwirkenden der Universität Zululand haben unter der Leitung ihres Dirigenten Bhekani Buthelezi bereits alle Wettbewerbe ihres Landes gewonnen. „Umoya“ bedeutet Lebensseele.

Dass Südafrika ein Land voller Musik ist, und Gesang, Trommeln sowie Tanz dort zum Alltag gehören, bringt dieser Chor auf die Bühne. Bei großer Hitze findet der Auftritt im Freien statt, wie die Veranstalter von den Vereinen „Voices-For-Africa“ und „Freunde Ugandas“ mitteilen. Karten zu 12 Euro (ermäßigt: 10 Euro) gibt es bei „Seitenweise Bücher am Markt“ in Ladenburg. Ticket-Reservierung ist per E-Mail (imbongi@t-online.de) unter dem Stichwort „Ladenburg“ möglich. pj