Ladenburg

Ladenburg Kriminalstatistik 2019 präsentiert / Zahl der Straftaten leicht gesunken / Häufigkeitsziffer über dem Durchschnitt im Revier

Tourismus lockt auch Täter

Archivartikel

Die Zahl der Straftaten in Ladenburg ist im vergangenen Jahr leicht gesunken. Das geht aus der aktuellen Kriminalstatistik hervor, die Peter Oechsler, Chef des Polizeireviers, am Mittwoch im Gemeinderat vorstellte. Demnach wurden 2019 in der Römerstadt 515 Straftaten verübt, elf weniger als im Vorjahr und 32 weniger als 2017. Von 15 auf 18 gestiegen ist hingegen die Zahl der Wohnungseinbrüche

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4185 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema