Ladenburg

Ladenburg Überreste der Silvesterknallerei auf öffentlichen Plätzen großes Ärgernis / Leser plädiert für Verbot / Bürgermeister sieht nicht die Stadt in der Pflicht

Verursacher sollen Unrat beseitigen

Archivartikel

Böller und Raketen gehören für viele zu Silvester wie gute Wünsche und Vorsätze fürs neue Jahr. Doch schütteln ebenso viele den Kopf angesichts von haufenweise hinterlassenem Unrat nach der Knallerei auf Straßen und Plätzen. Beispiel Ladenburg: Die Promenade zwischen Wasserturm und Bury-Skulptur ist am Neujahrsmorgen übersät von Feuerwerk-Überresten, Sektflaschen und Müll, darunter viele

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3294 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema