Ladenburg

Ladenburg Regionalstelle des Technischen Hilfswerks veranstaltet „Spaßolympiade“ / Rund 50 Teilnehmer auf der Festwiese / Mädchen fühlen sich akzeptiert

Vor allem Teamgeist ist gefragt

Archivartikel

Vier Minuten! So lange ist es Jan Hormuth gelungen, zwei wassergefüllte Halbliterkrüge mit seitlich ausgestreckten Armen zu stemmen. Dank dieser Leistung des 14-jährigen Ladenburgers machte dessen gesamter Ortsverband an der Station „Barkeeper“ eine gute Figur bei der Spaßolympiade der Regionalstelle des Technischen Hilfswerks (THW) auf der Festwiese am Römerstadt-Wasserturm. Denn in dieser

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00