Ladenburg

Ladenburg

Vortrag: Die Linke und das Regieren

Archivartikel

Solange es linke, sozialistische oder kommunistische Parteien gibt, solange begleitet sie auch die Frage, ob sie sich an einer Regierung beteiligen sollen oder nicht – und unter welchen Voraussetzungen das gut gehen kann oder zu verheerenden Ergebnissen führt. Der Buchautor Thies Gleiss kommt am Montag, 14. Mai, zu einem Vortrag über dieses Thema mit Buchvorstellung und anschließender Diskussion in den Domhof. Beginn 19.30 Uhr.

In dem Buch „Nach Goldschätzen graben – Regenwürmer finden. Die Linke und das Regieren“ untersuchen Thies Gleiss, Inge Höger, Lucy Redler und Sascha Stanicic historische Beispiele von linker Regierungspolitik und versuchen, daraus Lehren für heute abzuleiten. Alle vier sind Mitglieder der Linken und darin Mitstreiter der Strömung „Antikapitalistische Linke“. red