Ladenburg

Ladenburg

Weitere Erfolge für Musikschüler

Wie bereits berichtet, hatten sich in diesem Jahr mit Lucía Cerviño (Ladenburg) und Fridolin Bosse (Edingen-Neckarhausen) zum ersten Mal gleich zwei Schüler der Musikschule der Stadt Ladenburg für das Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ qualifiziert. Beide haben bei Andreas Benend Klavierunterricht und traten in der Kategorie „Duo Kunstlied: Gesang und Klavier“ an.

Mit ihren Gesangspartnern Lara Brust und Lukas Stadtmüller (beide vom Chor des Nationaltheaters Mannheim) traten Lucía und Fridolin also die Reise nach Lübeck an, wo der Wettbewerb stattfand. Im Städtischen Theater, wo die Wertung stattfand, zeigten beide Duos sehr gute Leistungen und erzielten mit jeweils 21 von 25 möglichen Punkten ausgezeichnete dritte Preise. Während dies für Fridolin der erste Bundeswettbewerb war, hat Lucía nach dem zweiten Preis in der Klavier-Solowertung im Vorjahr nun als erste Ladenburgerin überhaupt zwei Bundespreise bei diesem Wettbewerb erzielt. red