Ladenburg

Ladenburg Pfalzwerke stellen sich Kritik und räumen Schwierigkeiten ein / Stadt will „gelungene Kommunikation“

Weiterer Infoabend soll aufklären

Archivartikel

Aufgrund massiver Kritik an den Pfalzwerken hat der „MM“ den Ludwigshafener Nahwärmversorger für das Ladenburger Neubaugebiet Nordstadt-Kurzgewann mit einigen der Vorwürfe konfrontiert. Witold Kreutz räumt als Vertriebsleiter für den Bereich Energiedienstleistung ein: „Wir wissen, es gibt Schwierigkeiten. Auch Corona hat uns ganz schön reingeschlagen, das lässt sich nicht abstreiten.“ Vor

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2258 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema