Ladenburg

Neckar Passagierschiff blockiert drei Stunden lang den Fluss bei Ladenburg / Fahrgäste kommen mit dem Schrecken davon

Wendemanöver endet an Brückenpfeilern

Ladenburg.„Wir dachten noch beim fröhlichen Winken: Was nimmt der denn für einen Bogen? Und dann hat’s schon gescheppert.“ Die Augenzeugin aus Bayreuth ist eigentlich Passagierin, befindet sich aber zum Zeitpunkt des Schiffsunfalls gestern gegen 11.30 Uhr bei Ladenburg nicht an Bord. Auf dem Wasser bekommen neben 13 Besatzungsmitgliedern nur neun Fahrgäste hautnah mit, wie das Passagierschiff „Patria“

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2865 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema