Ladenburg

Ladenburg Bei strittigem Radweg an der Weinheimer Straße zeichnet sich Kompromiss ab / Gemeinderat stimmt für verbesserte Konzeption

Wichtige Querung soll am Kreisel entstehen

Archivartikel

Radverkehr wird derzeit in vielen Städten und Gemeinden großgeschrieben. Doch gibt es Nachholbedarf. Auch in Ladenburg. Dort beschäftigen sich deshalb an dem Thema interessierte Einwohner und Stadträte schon länger mit einem Radwegekonzept des Fachbüros Koehler & Leutwein. Ein Knackpunkt bislang: Die Querung der Weinheimer Straße, um sicher von und zu dem Feldweg in Richtung Neuzeilsheim und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3376 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema