Ladenburg

Ladenburg Verkaufsoffener Sonntag stößt auf deutlich größeres Interesse / BdS-Vizechefin Henseler-Sohn zufrieden

„Wieder mehr Lust auf Ladenburg“

Archivartikel

„Total super!“ – So fällt nach Auskunft von Renate Henseler-Sohn die Bilanz des jüngsten verkaufsoffenen Sonntags in Ladenburg aus. Die Vizechefin des örtlichen Bunds der Selbstständigen (BdS) stellt fest: „Die Leute haben wieder mehr Lust auf Ladenburg.“ Tatsächlich herrscht beim Rundgang unter blauem Himmel überall reger Betrieb. Eine Attraktion: Die Sommerschau von „Ela’s Modeatelier“ mit allen Trends wie Flowerpower-Kleidern im Boho-Stil. Als Models: Alica, Alexandra, Kirsten und Steffi. „Es läuft sehr gut“, sagt Inhaberin Manuela Riebel strahlend. „Ich bin zufrieden und angenehm überrascht: Mein ganzes Team hat viel zu tun, weil wir eine angesagte Sonnenbrillenkollektion zum Sonderpreis da hatten“, freut sich auch Optikermeisterin Martina Pfisterer. „Auch wir Wirte können nicht klagen“, sagt Patricia Krusenbaum („Goldener Löwe“). pj