Ladenburg

Ladenburg Linien 627 und 628 bringen zum Altstadtfest

Zusätzliche Busse fahren

Neben den Linienbussen werden auch in diesem Jahr während des Ladenburger Altstadtfests zusätzliche Busse eingesetzt. Verdichtet wird der Busverkehr auf der Linie 627 zwischen Heddesheim und Ladenburg sowie auf der Linie 628 zwischen Seckenheim, Ladenburg und Schriesheim, teilt die Stadt mit. Die Fahrten sind an die OEG-Linie 5 ab Mannheim-Paradeplatz angepasst, die Haltestellen unterwegs werden bei beiden Linien ebenfalls angefahren.

Auf der Linie 627 erfolgen am Samstag, 14. September, die regulären Fahrten nur auf dem Hinweg von Heddesheim nach Ladenburg durch die Südstadt. Auf dem Rückweg nehmen die Busse von der Pflastermühle zum Benzplatz den direkten Weg durch die Wallstadter Straße. Die aktuellen Fahrpläne gibt es unter www.bahn.de/rheinneckarbus Weitere Informationen bekommt man unter der telefonischen VRN–Service-Nummer 0621/ 10 770 77. stk

Zum Thema