Ladenburg

Ladenburg Bahn erweitert Angebot

Zusätzlicher Zug bis Mannheim

Seit Montag dieser Woche fährt von montags bis freitags ein zusätzlicher Zug von Neu-Edingen/Friedrichsfeld nach Mannheim, der Anschluss aus Ladenburg hat. Bei Abfahrt in Ladenburg um 18.22 Uhr erreiche man mit Umstieg in Neu-Edingen/Friedrichsfeld den Mannheimer Hauptbahnhof um 18.46 Uhr. Dies teilt Bahnexperte Axel Juedtz aus Ladenburg mit.

Hintergrund: Mit dem jüngsten Fahrplanwechsel im Dezember 2019 sei bei den DB-Zügen von Ladenburg nach Mannheim eine Fahrplanlücke aufgetreten: Wo normalerweise unter der Woche tagsüber mindestens jede halbe Stunde ein Zug von Ladenburg nach Mannheim verkehre, habe diese Verbindung zwischen 17.56 und 18.53 Uhr plötzlich gefehlt, weil der dafür eingesetzte Zug neuerdings nach Schwetzingen fahre. Doch nun habe die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW), die die Züge bestelle und bezahle, diesen Fehler korrigiert.

Auf noch etwas weist Juedtz hin: Wegen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke nach Mannheim fallen von Samstag, 22. Februar, bis Sonntag, 1. März, viele Züge von und nach Mannheim aus, darunter leider auch schon wieder jener zusätzliche. 

Zum Thema