Länder

Brandanschlag: Dienstwagen des Planungsleiters für den Ausbau des Frankfurter Flughafens geht in Flammen auf

1.234962

Archivartikel

Heinrich Halbig

Frankfurt. Ein mysteriöser Brandanschlag auf den Dienstwagen des Planungsleiters der Fraport AG in der Nacht zum Mittwoch vor dessen Haus in Roßdorf bei Darmstadt weckt Erinnerungen an die zum Teil mit krimineller Energie geführte Auseinandersetzung um die Startbahn West Anfang der 80er Jahre. Damals glaubte eine Minderheit von Ausbaugegnern, den Bau der Piste mit

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00