Länder

Wasserkuppe: Panorama-Plattform um Radom-Sockel soll Touristen anlocken

1.332418

Archivartikel

Jörn Perske

Gersfeld. Hessens höchster Berg ist um eine Attraktivität reicher: Auf der Wasserkuppe wurde gestern ein Aussichtspunkt eröffnet. In 960 Metern Höhe zieht sich rund um den Sockel des Radoms eine Panorama-Plattform für Besucher. Die stillgelegte, 24 Meter hohe Radarkuppel aus Zeiten des Kalten Krieges wird künftig für Veranstaltungen genutzt und bietet Flugsportlern ein

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3056 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00