Länder

Staatsanwaltschaft Gießen: 54-jährige Mutter "arg- und wehrlos" im Schlaf mit Axt überrascht

17-Jähriger schweigt zu Mordmotiv

Archivartikel

Linden/Gießen. Das Motiv des 17-Jährigen, der seine Mutter in Linden bei Gießen mit einer Axt erschlagen haben soll, ist weiter unklar. Der unter dringendem Mordverdacht verhaftete Jugendliche schweige, auch sein Vater habe kein mögliches Motiv genannt, sagte gestern eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Gießen. "Wir gehen nach derzeitigem Erkenntnisstand davon aus, dass er stark

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1644 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00