Länder

Bankraub Ehemaliger Jura-Student unter Tatverdacht

20 Überfälle in 16 Jahren

Archivartikel

Korbach.Mindestens 16 Jahre soll ein ehemaliger Jura-Student seinen Lebensunterhalt mit Banküberfällen finanziert haben. Der 45-Jährige aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein habe die Überfälle nicht begangen, um in „Saus und Braus zu leben, sondern zur Deckung eines normalen Lebensstandards“, sagte Alexander Badle von der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt gestern im hessischen Korbach, wo die Ermittler

...

Sie sehen 45% der insgesamt 892 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00